Alter Ego – Drehstart für den ersten Tatort aus Dortmund

by on 4. April 2012

Mitte März haben in Dortmund die Dreharbeiten zum ersten Tatort begonnen. “Alter Ego” ist eine Produktion der Colonia Media im Auftrag des WDR. In der Folge wird der Architekturstudent Kai Schiplok in seiner Wohnung tot aufgefunden. Er wurde auf grausame Art und Weise erschlagen und niedergestochen.

Die Kommissare im Tatort Dortmund

Die Kommissare im Tatort Dortmund / Bild: WDR/Herby Sachs

Die Leiche wird von seiner Kommilitonin Laura Polatschek gefunden und sie erzählt den Dortmunder Kommissaren, dass Kai häufig Streit mit seinem Ex-Freund Lars Bremer hatte, der als Keller im “U” arbeitet. Für die Ermittler sieht zuerst alles nach einem Eifersuchtsdrama aus. Doch die weiteren Ermittlungen ergeben, dass es noch ein weiteres mögliches Mordmotiv gibt, denn Kai war kurze Zeit vorher Praktikant in einer Firma für Mechtronik.

Besetzung
Hauptkommissar Peter Faber – Jörg Hartmann
Hauptkommissarin Martina Bönisch – Anna Schudt
Polizeikommissarin Nora Dalay – Aylin Tezel
Polizeioberkommissar Daniel Kossik – Stefan Konarske
N.N. – Silvia Weiskopf
N.N. – Christoph Jöde
N.N. – Michael Rotschopf
N.N. – Joachim Bißmeier
N.N. – Sonja Baum
N.N. – Ludwig Blochberger
u.a.

Stab
Regie – Thomas Jauch
Drehbuchautor – Jürgen Werner
Produzentin – Sonja Goslicki
Redaktion – Frank Tönsmann
Kamera – Clemens Messow

Die Dreharbeiten zum Tatort “Alter Ego” werden noch bis zum 13. April 2012 in Dortmund andauern. Ausgestrahlt wird die Folge in der ARD dann im Herbst diesen Jahres.

UPDATE: Wie derWesten am 19.06. berichtet, wird die Fernsehpremiere der ersten Tatort-Folge aus Dortmund am 23. September 2012 gesendet.

Im April/Mai sollen auch schon die Dreharbeiten zum zweiten Dortmunder Tatort “Mein Revier” beginnen.

Quelle: WDR/Bavaria Film

Ihren XING-Kontakten zeigen

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: