Aus der Tiefe der Zeit – Dreharbeiten zu einem neuen Tatort aus München

by on 17. April 2013

Mit dem Tatort “Aus der Tiefe der Zeit” drehen die Münchner Kriminalhauptkommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr bereits ihren 65. Fall. Die Dreharbeiten haben am 16. April 2013 in und um München begonnen.

Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) muss vorübergehend ins Westend ziehen, da es in seiner Wohnung einen Wasserschaden gab. Überall in München, auch im traditionellen Zuwandererviertel steigen die Mieten und die Menschen stöhnen unter den laufenden Bau- und Renovierungsarbeiten. Die frühere Zirkusprinzessin Magda Holzer, auch “Calamity Jane” genannt, lebt in einer großen Villa nahe des Isaufer in München Pullach.

Ein neues Leben Tatort München

Batic und Leitmayr stehen wieder für einen Tatort München vor der Kamera / Bild: BR/Bernd Schuller

Bedient wird sie von zwei Angestellten, der Haushälterin Rosl und einem Kroaten namens Ante. Zu allem Übel wird Magdas Sohn Florian vermisst. Seine Leiche wird nachts in einer Baugrube in der Nähe entdeckt. Hat etwa ihr Sohn Peter Schuld an Florians Tod? Sowohl Florian als auch Peter hatten ein Verhältnis mit der schönen Liz, die ebenfalls in der Pullacher Villa wohnt. Liz ist von Beruf Eventmanagerin und hat viele Bekannte bei der Münchner Stadtverwaltung. Korruption kennt die hübsche Frau nicht. Leitmayrs Kollege Ivo Batic (Miroslav Nemec) glaubt, dass es sich um einen Raubmord handelt und er beginnt seine Ermittlungen im Westend. Doch dann holen ihn die alten Zeiten schneller ein als ihm lieb ist…

Sendeinformationen
Drehbuch – Bernd Schwamm
Regie – Dominik Graf
Produzent – Avista Film München (Alena und Herbert Rimbach)
Producer – Michael Hild
Redaktion BR – Claudia Simionescu

Der Tatort ist eine Produktion der Avista Film, München, im Auftrag des Bayerischen Rundfunks. Neben Udo Wachtveitl (Franz Leitmayr) und Miroslav Nemec (Ivo Batic) stehen Meret Becker (Liz Bernard), Erni Mangold (Magda Holzer), Martin Feifel (Peter Holzer), Misel Maticevic (Ante Mladec), Susanna Kraus (Rosl), Branko Samarovski (Alex Kovacz), Maximilian Brückner (Hem Staufacher), Michael Schreiner (Pförtner Röckl), Victoria Sordo (Angelina Winkler) und Jochen Strodthoff (Piet Jansen) vor der Kamera. “Aus der Tiefe der Zeit” wird voraussichtlich noch im Herbst diesen Jahres erstausgestrahlt.

Übrigens war der Schauspieler Maximilian Brückner, der in diesem Fall die Rolle Staufacher übernimmt, selbst einmal Tatort-Ermittler und spielte zwischen 2006 und 2012 den saarländischen Kommissar Franz Kappl (mehr Infos zum Tatort Saarbrücken).

Quelle: BR/ARD

Ihren XING-Kontakten zeigen

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: