Borowski und der coole Hund – Drehstart für neuen Kieler Tatort von Henning Mankell

by on 4. Mai 2011

“Borowski und der vierte Mann” hieß der erste Tatort-Krimi aus der Feder von Henning Mankell. Gestern haben in Kiel die Dreharbeiten für seinen zweiten Tatort mit dem Titel “Borowski und der coole Hund” begonnen und werden noch bis zum 1. Juni dauern.

Allzuviel zum Inhalt der Geschichte ist selbstverständlich noch bekannt. In der Folge geht es um einen Mann, der in einen Badesee springt und dabei von Bambus-Stäben aufgespießt wird. Der Kieler Kommissar Klaus Borowski (Axel Milberg) und Kollegin Sarah Brandt (Sibel Kekilli) werden zum Tatort gerufen und beschäftigen sich mit dem rätselhaften Fall. Wer treibt am See sein Unwesen? Findet er zufällig seine Opfer oder handelt es sich um gezielten Mord? Bei den Ermittlungen stellt sich heraus, dass der tote Mann an Tollwut erkrankt war. Außerdem scheint die Freundin des Opfers bedeutende Rolle zu spielen… Schließlich trifft der schwedische Kommissar Stefan Enberg in Kiel an. Ein tödlich verlaufener Tollwut-Fall in Malmö führt in nach Deutschland.

Das Drehbuch zu “Borowski und der coole Hund” schrieben Michael Proehl und Regie führte Christian Alvart. Tatort-Fans können sich also auf einen spannenden Fall freuen.

Besetzung

Klaus Borowski – Axel Milberg
Sibel Kekilli – Sarah Brandt
Roland Schladitz – Thomas Kügel
Dr. Stormann – Samuel Finzi
Ernst Klee – Jan Peter Heyne
Stefan Enberg – Magnus Krepper
Ina Santamaria – Mavie Hörbiger

Stab

Produzenten: Kerstin Ramcke, Holger Ellermann
Produktionsfirma: Nordfilm Kiel GmbH
Kamera: The Chau Ngo
Produktionsleitung: Peter Nawrotzki

(Quelle: NDR)

Borowski und der coole Hund - Drehstart für neuen Kieler Tatort von Henning Mankell, 6.0 out of 10 based on 1 rating

{ 1 comment… read it below or add one }

Peter November 6, 2011 um 21:00

Super der beste Tatort seit. Schimanski Zahn um Zahn. KINO Niveau absolute spitze

Weiter so. Spannung von freinsten

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: