Ferris MC im Tatort: Sascha Reimann als Schauspieler in “Hochzeitsnacht”

by on 15. September 2012

Morgen wird der 26. Tatort aus Bremen ausgestrahlt. In “Hochzeitsnacht” versucht sich der bekannte Rapper Ferris MC der Band Deichkind als Schauspieler. Ferris heißt mit bürgerlichem Namen Sascha Reimann und wurde 1973 geboren. Seit 2008 ist Ferris MC als Ferris Hilton Mitglied bei Deichkind. Im Bremer Tatort spielt er einen jungen und aggressiven Mann, einen brutalen Geiselnehmer, der eine Hochzeitsgesellschaft überfällt.

Hochzeitsnacht Tatort Bremen mit Ferris MC

Ferris MC (Sascha Reimann) im Tatort Hochzeitsnacht (li) / Bild: Radio Bremen/Jörg Landsberg

Seine Rolle im Tatort “Hochzeitsnacht” beschreibt er im Interview mit Anna Tollkötter (Radio Bremen) wie folgt: “Kapuzenpulli, Bomberjacke, Maske, Arbeitsschuhe, Jogginghose, Handschuhe, Muskelshirt und Maschinenpistole. Großes Herz, teilweise mit unfreiwilliger Komik bestückt, gewaltbereit, wild, emotional, unberechenbar, sein Motiv: Geld!” Außerdem gibt er an, dass er gerne mal den Bösewicht spielen wollte „Ich wusste, ich darf mit ‘ner Maschinenpistole ballern, böse sein, Leuten auf die Fresse hauen, ich darf auch ein großes Herz zeigen und ein bisschen dümmlich und tollpatschig sein – Wahnsinn. Alles das, was ich immer mal gerne spielen wollte“ und bewarb sich deshalb beim Casting.

Ferris MC alias Sascha Reimann stand übrigens nicht das erste Mal mit Sabine Postel vor der Kamera, denn beide spielten bereits in der Serie “Nicht von schlechten Eltern” mit. Doch erst jetzt lernten sich die beiden beim Dreh kennen und Ferris konnte von der langjährigen und erfahrenen Schauspielerin einiges lernen. Wir dürfen also auf den morgigen Bremer Tatort “Hochzeitsnacht” gespannt sein und ob nun Fan oder nicht, prominente Gastspieler können oft so einiges bewegen und sorgen für die notwenidge Abwechslung.

Sabine Postel steht übrigens im morgigen Tatort als Hauptkommissarin Inga Lürsen bereits zum 26. Mal vor der Krimi-Kamera von Radio Bremen und feiert 15jähriges Dienst-Jubiläum.

Ihren XING-Kontakten zeigen

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: