Mitteldeutscher Rundfunk (MDR)

Der Mitteldeutsche Runkfunk (MDR) produziert Tatort-Folgen seit 1992. Nach der Wiedervereinigung startete der MDR den ersten Tatort in den neuen Bundesländern. Damals ermittelten Kriminalhauptkommissar Bruno Ehrlicher (Peter Sodann) und Kriminalkommissar später Kriminalhauptkommissar M. Kain (Bernd Michael Lade) erst in Dresden und dann später in Leipzig. Je eine Folge spielte dabei in Köln, Naumburg und Weimar. Besondere Beachtung fanden die beiden sogenannten Verbindungsfolgen “Quartett in Leipzig” (2000) und “Rückspiel” (2002), in denen sie gemeinsam mit den Kölner Ermittlern Ballauf und Schenk auf Verbrecherjagd gingen. Seit 2008 ermitteln Kriminalhauptkommissarin Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Kriminalhauptkommissar Andreas Keppler (Martin Wuttke) in Leipzig.

Doppelfolge “Ihr Kinderlein kommet” abgedreht

Bereits in der letzten Woche wurden in Köln die finalen Szenen zur Doppelfolge “Kinderland” und “Ihr Kinderlein kommet” abgedreht. Und wie jeder guter Köln-Tatort, endete auch diese Folge bei Bier, Pommes und Currywurst an der berühmten Wurstbraterei. Die beiden Ermittlerduos aus Leipzig und Köln fanden sich nach Drehschluss auch noch für die obligatorischen Fotos zusammen. [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Ihr Kinderlein kommet – Drehstart für 2. Teil der Tatort-Doppelfolge von WDR und MDR

Am gestrigen Donnerstag (22.09.2011) begannen die Dreharbeiten zu einem weiteren außergewöhnlichen Tatort. Mit „Ihr Kinderlein kommet“ setzen WDR und MDR den ersten Teil der Doppelfolge „Kinderland“ fort, die bereits Ende August abgedreht wurde. Es ermitteln die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) mit Unterstützung ihrer Kollegen Eva Saalfeld (Simone Thomalla) [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Kinderland & Ihr Kinderlein kommet – Drehstart für Tatort-Doppelfolge von WDR und MDR

Während in den ersten beiden Tatort-Jahrzehnten Gastauftritte fast an der Tagesordnung waren, gab es in den letzten Jahren kaum noch welche. MDR und WDR zeigten zwei Co-Produktionen (Quartett in Leipzig, 2000 / Rückspiel, 2002) in denen die beiden Leipziger Kommissare Bruno Ehrlicher (Peter Sodann) und M. Kain (Bernd Michael Lade) gemeinsam mit ihren Kollegen aus [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Nasse Sachen – Tatort Leipzig – Folge 804

Die aus einem fahrenden Auto geworfene Leiche des Gebrauchtwagenhändlers Jannis Kerides wird auf offener Straße nachts in einem Leipziger Industriegebiet gefunden. Zuerst deutet für die Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) alles auf einen Mord unter kriminellen Autoschiebern hin. Während der Ermittlungen in Kerides’ Autowerkstatt kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall. [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Todesbilder – Drehstart für einen neuen Tatort Leipzig

Bereits vor einigen Tagen begannen in Leipzig die Dreharbeiten für einen neuen Tatort “Todesbilder” (Arbeitstitel) mit den beiden Hauptkommissaren Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke). Zum Inhalt “Todesbilder” ist bereits folgendes bekannt: Die Hochzeitsfeier von Annika und Peter endet tragisch, denn die beiden werden am Ufer eines Sees erschlagen aufgefunden. Das Leipziger [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Rendezvous mit dem Tod – Tatort Leipzig – Folge 791

Die beiden Leipziger Hauptkommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) werden zu einem Einsatz gerufen: Ein scheinbarer Selbstmord in einem Seitenkanal der Elster. Doch die Taucher können die Leiche von Carla Schütz nicht finden und Saalfeld gibt die Anweisung, eine großangelegte Suchaktion durchzuführen, da es für sie klare Anzeichen eines Gewaltverbrechens gibt. [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Schön ist anders – Tatort Leipzig – Folge 783

In Leipzig gibt es einen grausamen Fund: Polizisten entdecken auf einer Baustelle ein lädiertes, verlassenes Auto, in dessen Kofferraum eine Leiche liegt. Die beiden Kommissare Eva Saalfeld (Simone Thomalla) und Andreas Keppler (Martin Wuttke) finden heraus, dass es sich bei dem Toten um Jörg Korsack handelt. Er ist Personalleiter der städtischen Verkehrsbetriebe und es bestehen [...]

Den ganzen Artikel lesen →

Neue Tatort-DVDs ab heute im Handel

Pünktlich zum 40. Tatort-Jubliläum sind heute drei neue DVD-Einzelfolgen und zudem fünf DVD-Boxen erschienen. Der erste Tatort wurde am 29. November 1970 ausgestrahlt und seither aus dem TV-Programm am Sonntag Abend nicht mehr wegzudenken. Grund genug, um Deutschlands beliebteste Krimiserie auf DVD zu erweitern. Seit heute sind also vier Jubiläums-Boxen im Handel erhältlich, die sich [...]

Den ganzen Artikel lesen →