Musik zum Tatort “Altes Eisen”

by on 4. September 2011

Musik aus dem Tatort "Altes Eisen"

Musik aus dem Tatort "Altes Eisen"

Heute Abend wurden die Fernsehzuschauer in der ARD mit dem neuseten WDR Tatort aus Köln unterhalten. Auffällig war in diesem Fall, die schöne musikalische Untermalung. Tatort-News hat recherchiert und die Opern-Musik gefunden, welche zu Beginn und am Ende des Tatorts zu hören ist. Dabei handelt sich um den Titel “La Wally : Act 1 “Ebben, ne andrò lontana” interpretiert von Maurizio Barbacini. Doch auch der kauf des gesamten Albums “Bel Sogno-Ital.Opera” von wird sich lohnen, denn viele weitere Klassiker der italienischen Oper werden darauf von Cristina Gallardo-Domas, Maurizio Barbacini and Münchner Rundfunkorchester interpretiert.

Die Redaktion von Tatort News ist sich sicher, dass Bel Sogno-Ital.Operaeine gute Wahl für einen, teils chaotischen, teils emotionalen Kölner Tatort war.

{ 3 comments… read them below or add one }

Rob Grün September 4, 2011 um 20:10

In der Szene met Max Ballauf und seiner Geliebten im Italienischen Restaurant war auch sehr schöne Piano Musik. Wissen Sie zufälligerweise welche Musik?
Freundliche Grüße,
Rob Grün

Antworten

Peter September 4, 2011 um 21:25

Gymnopédie No. 1 von Erik Satie wenn mich nicht alles täuscht.
Freundliche Grüße
Peter

Antworten

Rob Grün September 9, 2011 um 19:46

Danke schön!
Rob

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: