Tatort-DVDs: Disney gibt vier neue DVD-Boxen heraus

by on 19. Mai 2011

Wieder ist es soweit: Walt Disney hat neue Tatort-DVDs herausgebracht. Spätestens mit der aktuellen neunten Veröffentlichungswelle ist klar, dass die bekannten Kriminalfilme mehr als nur ein Hit sind. Neben den sonntäglichen Erstsendungen in der ARD und etlichen Wiederholungen ausgesuchter Fälle in den dritten Programmen werden die DVDs beim TV-Publikum immer beliebter. Fans bestimmter Folgen, Kommissare oder Regionen können sich ihre Lieblingsfolgen so oft anschauen wie sie möchten – und vorallem wann sie möchten. Heute Am 19. Mai sind vier neue DVD-Boxen mit jeweils drei Tatort-Folgen erschienen, die wir kurz inhaltlich vorstellen.

Tatort_Marek-BoxMarek-Box
Viktor Marek (Fritz Eckhardt) gehört zweifelsohne zu den Klassikern im Tatort. Der österreichische Kommissar ermittelte in knapp 30 Fällen: Ab 1963 konnte er seine Qualitäten in acht eigenen Folgen unter Beweis stellen und ab 1971 folgten dann 14-tätige Gastrollen in anderen Tatorten. Generell muss gesagt werden, dass die Fälle mit dem Oberinspektor im Wiener Sicherheitsbüro seit 15 Jahren nicht mehr im Fernsehen wiederholt wurden. Ein Grund mehr, die Marek-Box zu kaufen um drei Folgen anzuschauen. Liebhaber schneller Tatort-Krimis werden die österreichischen Produktionen eher nicht gefallen, denn die Folgen sind bekanntlich wesentlich ruhiger – was sie auf keinen Fall schlechter macht. Verfolgungen oder interessante Außenaufnahmen sind Fehlanzeige, denn die Folgen wurden fast ausschließlich mit Videokameras im Studio gedreht. Die Marek-Box (bei Amazon kaufen) enthält die folgenden drei Krimis:

  • Mordverdacht, Folge 12, Erstausstrahlung am 07.11.1971
  • Mord im Grandhotel, Folge 105, Erstausstrahlung am 21.10.1979
  • Mordkommando, Folge 142, Erstausstrahlung am 17.10.1982

Tatort_Haferkamp-BoxHaferkamp-Box
Heinz Haferkamp (Hansjörg Felmy) ermittelte als Kriminalhauptkommissar von 1974 bis 1980 in Essen. Er ist Leiter des ersten Kommissariats “Tötungsdelikte”. Haferkamp ist wie viele seiner Kollegen nicht unbedingt ein Freund der Teamarbeit sondern arbeitet gerne alleine. Doch zu seinem Assistenten Willi Kreutzer hat er ein gutes und sogar freundschaftliches Verhältnis. Seine Ex-Frau Ingrid spielt auch nach der Scheidung immernoch eine große Rolle in seinem Leben und er setzt sie oft als Lockvogel ein. Die Haferkamp-Box (online bei Amazon erhältlich) enhält drei Folgen mit dem Kommissar aus Essen:

  • Wodka Bitter Lemon, Folge 50, Erstausstrahlung am 13.04.1975
  • Das Mädchen von gegenüber, Folge 82, Erstausstrahlung am 04.12.1977
  • Der Feinkosthändler, Folge 91, Erstausstrahlung am 10.09.1978

Schimanski-Box Vol. 3
Schimanski (Götz George) ist einer der beliebtesten Kommissare in der bisherignen Tatort-Geschichte und das ist auch schon lange kein Geheimnis mehr. Aus diesem Grund ist nun die dritte Kommissar-Box erschienen, die drei spannende Folgen mit dem beliebten Ermittler und seinem Kollegen Christian Thanner (Eberhard Feik) aus Duisburg. Die dritte Schimanski-Box (hier bei Amazon bestellen) enthält drei weitere Folgen aus Duisburg:

  • Grenzgänger, Folge 131, Erstausstrahlung am 13.12.1981
  • Rechnung ohne Wirt, Folge 164, Erstausstrahlung am 09.12.1984
  • Der Tausch, Folge 180, Erstausstrahlung am 13.04.1986

DVD-Box “Starke Frauen – Starke Fälle” finden sich drei Fälle mit weiblichen Kommissaren (diese DVD-Tatort-Box bei Amazon bestellen):

  • Tod im All, Folge 350 mit der dienstältestes Tatort-Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) in Ludwigshafen, Erstausstrahlung am 12.01.1997
  • Wo ist Max Gravert?, Folge 595 mit Charlotte Sänger (Andrea Sawatzki) und ihrem Kollegen Fritz Dellwo (Jörg Schüttauf) in Frankfurt am Main, Erstausstrahlung am 17.04.2005
  • Atemnot, Folge 611 mit Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) aus Hannover, Erstausstrahlung am 23.10.2005
Tatort-DVDs: Disney gibt vier neue DVD-Boxen heraus, 9.0 out of 10 based on 2 ratings

Ihren XING-Kontakten zeigen

{ 1 comment… read it below or add one }

thomas April 1, 2012 um 10:07

leider gibt es noch zu wehnig von den kommissaren:

veigl,finke,trimmel und kressin…gerade von kressin würde ich mir eine zweite box mit den restlichen folgen wünschen.

würde mich echt freuen wenn noch mehr aus der 70er jahre ecke erscheinen würde. liebe grüße

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: