Tatort Schweiz mit Kommissar Reto Flückiger ab 2011

by on 24. November 2010

Könnt Ihr euch noch an den letzten Schweizer Tatort erinnern? Nein? Kein Wunder, denn dieser lief 2001. Seither hat sich das Schweizer Fernsehen aus der Tatort-Produktion zurückgehalten. Doch nun kommen die Schweizer zurück und stellen einen eigenen Ermittler in Luzern. Kommissar Reto Flückiger (Stefan Gubser) heißt er und war bereits an der Seite von seiner deutschen Kollegin Klara Blum (Eva Mattes) im Tatort Konstanz als Koproduktion von SWR und SF zu sehen. Die Premiere des Tatort “Wunschdenken” wird am 17. April 2011 zeitgleich in der Schweiz, Deutschland und Österreich ausgestrahlt. Also den Termin schon einmal vormerken.

Kommissar Flückiger wurde vom Bodensee nach Luzern versetzt und wird dort künftig zweimal jährlich Verbrecher jagen und auf Spurensuche gehen. Sein Revier erstreckt sich als Kripo-Ermittler über Stadt und Kanton. Es wird spannend, denn in der ersten Folge wird ein hochrangiger Politiker entführt… leider wird bisher nicht mehr verraten.

Der schweizer Schauspieler Stefan Gubser wurde 1957 in Wintertur geboren, machte eine Schauspielausbildung in Wien und erhielt danach verschiedene Engagements in Österreich und Deutschland. Er ist heute aus zahlreichen Fernseh- und Kinofilmen sowie TV-Serien bekannt und beliebt und wir freuen uns, dass er nun als Kommissar Flückiger in der Schweiz ermitteln wird.

Tatort Schweiz mit Kommissar Reto Flückiger ab 2011, 7.0 out of 10 based on 1 rating

Ihren XING-Kontakten zeigen

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

{ 1 trackback }

Previous post:

Next post: