Tatort Weimar – Es wird einen zweiten Fall geben

by on 16. Dezember 2013

Obwohl noch nicht einmal der erste Tatort “Die Fette Hoppe” mit Christian Ulmen und Nora Tschirner ausgestrahlt wurde, gibt der MDR bereits bekannt, dass dieser Weimarer Tatort nicht ein einmaliges Event bleiben wird. Es ist also bereits jetzt ein weiterer Fall vom MDR in Unterstützung mit ARD Degeto und der Produktionsfirma Wiedemann & Berg Television aus München geplant.

Tatort Weimar - Die fette Hoppe

Nora Tschirner und Christian Ulmen in “Die fette Hoppe” – Tatort Weimar / Bild: MDR/Andreas Wünschirs

Diese Meldung verkündete die Intendantin des MDR, Prof. Karola Wille, am 12. Dezember 2013 bei der Premierenfeier im Deutschen Nationaltheater in Weimar. Damit überraschte sie die 850 anwesenden Gäste und erntete großen Beifall. “Fortsetzung folgt. Es wird einen nächsten Tatort aus Weimar geben” so die Worte von Wille letzte Woche. Worum es im zweiten Fall gehen wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Ob Christian Ulmen als Kriminalkommissar Lessing und Nora Tschirner als Kira Dorn den Ansprüchen der Fans gerecht werden und wie sie sich als Ermittler in Weimar schlagen werden, erfahren wir am 26. Dezember, wenn der Tatort “Die fette Hoppe” um 20.15 Uhr in der ARD ausgestrahlt wird.

Quelle: ARD/MDR

Ihren XING-Kontakten zeigen

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: