Alles hat seinen Preis (AT) – Drehstart zum neuen Berliner Tatort

by on 6. November 2011

Bereits am 1. November 2011 haben in Berlin die Dreharbeiten zum neuen Tatort “Alles hat seinen Preis” (Arbeitstitel) begonnen.

Herbert Klemke, ein Berliner Taxiunternehmer wird erschlagen in seinem Büro aufgefunden. Die Kriminalkommissare Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) finden heraus, dass am Abend des Mordes mehrere Personen mit Klemke gestritten haben. Zu den Verdächtigen gehört deshalb dessen ehemaliger Mitarbeiter Bülent Delikara (Oktay Özdemir). Dieser bekommt noch eine größere Summe Geld.

Ritter Stark Tatort Berlin

Die Berliner Kommissare Felix Stark (Boris Aljinovic) und Till Ritter (Dominic Raacke) / Bild: rbb/Julia von Vietinghoff

Zu den Verdächtigen gehört auch die Mieterin Ziska Zuckowski (Alwara Höfels). Ihr Lebenstraum ist es gemeinsam mit ihrem Bruder Pit (Christian Blümel) den Feinkostladen ihrer Eltern zu übernehmen. Sie kann jedoch die ständig steigenden Nebenkosten kaum mehr aufbringen. Sogar Klemkes Tochter Dagmar (Nicolette Krebitz) hat ein Motiv, denn sie möchte eine Tauchschule in Australien eröffnen und braucht dafür das Geld ihres Vaters.

Bei den Ermittlungen in Berlin steht schnell fest, dass alle Spuren ins Umfeld des toten Mannes führen. Lediglich seine Sekretärin Edith Welziehn (Renate Krößner) arbeitet seit 40 Jahren bei ihm. Dann kommt heraus, dass Klemkes Bankberaterin Christa Meinecke (Tatjana Blacher) Geldtransaktionen durchgeführt hat, zu denen sie nicht ermächtigt gewesen ist. Es stellt sich zudem heraus, dass die Bankangestellte die drei Freunde Dagmar, Ziska und Pit schon seit langer Zeit kennt und deshalb auch von den Problemen weiß. Alle Spuren führen ins Leere und alle Verdächtigen haben ein Alibi. Doch die Berliner Ermittler sind sich sicher, dass der Mörder aus Klemkes Umfeld kommen muss.

Gedreht wird der rbb-Tatort “Alles hat seinen Preis” Berlin. Der aktuell geplante Ausstrahlungstermin ist der 1. April 2012.

Besetzung
Till Ritter – Dominic Raacke
Felix Stark – Boris Aljinovic
Bülent Delikara – Oktay Özdemir
Ziska Zuckowski – Alwara Höfels
Pit Zuckowski – Christian Blümel
Dagmar Klemke – Nicolette Krebitz
Edith Welziehn – Renate Krößner
Christa Meinecke – Tatjana Blacher

Stab
Drehbuch – Michael Gantenberg, Hartmut Block
Regie – Florian Kern
Produktion – Eikon Media GmbH

Quelle: ARD

Ihren XING-Kontakten zeigen

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: