Die Ballade von Cenk und Valerie – Drehstart für den letzten Hamburger Tatort mit Mehmet Kurtulus

von Redaktion am 22. November 2011

Ab heute wird in Hamburg der sechste und zugleich letzte Tatort mit Mehmet Kurtulus gedreht, der den verdeckten Ermittler Cenk Batu spielt. Bereits im März haben wir berichtet, dass der Schauspieler auf eigenen Wunsch nicht weiter für den Tatort ermitteln wird und in Zukunft insbesondere internationale Filmprojekte angehen wird.

In “Die Ballade von Cenk und Valerie” ermittelt Cenk Batu (Mehmet Kurtulus) in der teils skrupellosen Finanzwelt. Bundeskanzler Grasshof (Kai Wiesinger) und seine Regierung will den kriminellen Machenschaften der Banken endlich das Handwerk legen. Für dieses Vorhaben wird Batu als verdeckter Ermittler eingesetzt, wobei er von seinem Chef Uwe Kohnau (Peter Jordan) tatkräftig unterstützt wird. Nun müssen dringend Beweise gegen das undurchsichtige System illegaler Geschäfte gefunden werden.

Bei seinen Ermittlungen wird Batu schnell auf den jungen Trader Andreas Dobler (Christoph Letkowski) aufmerksam. Dann beobachtet er ein Treffen zwischen Dobler und der rätselhaften Valerie und plötzlich ist die gesamte Mission außer Kontrolle. Die geheimnisvolle Valerie ist vor 20 Jahren verschwunden und entpuppt sich als eine weltweit gesuchte Auftragskillerin. Nun ist sie zurückgekehrt und hat ihren mittlerweile 20-jährigen Sohn dabei. Ihr Auftrag von Dobler ist es, den Bundeskanzler zu erschießen…

Die Dreharbeiten zu “Die Ballade von Cenk und Valerie” dauern vom 22. November bis 22. Dezember. Ein genauer Sendetermin steht zwar noch nicht fest, aber der Tatort wird im Frühjahr 2012 in der ARD erstausgestrahlt.

Besetzung
Uwe Kohnau – Peter Jordan
Valerie – Corinna Harfouch
Kilian – Jonas Nay
Bundeskanzler Grasshof – Kai Wiesinger
Andreas Dobler – Christoph Letkowski
N.N. – Anna Bederke

Stab
Buch – Matthias Glasner
Produzentin – Dr. Lisa Blumenberg (Studio Hamburg FilmProduktion GmbH)
Kamera – Jakub Bejnarowicz
Herstellungsleitung – Jan Kremer
Produktionsleitung – Patrick Brandt
Redaktion – Dr. Ira Neukirchen
Leitung – Christian Granderath

Quelle: NDR/ARD

Ähnliche Artikel zum Tatort:

  1. Schluss für Mehmet Kurtulus im Tatort-Hamburg
  2. Der Weg ins Paradies – Drehstart für einen neuen Tatort Hamburg
  3. Leben gegen Leben – Tatort Hamburg – Folge 792
Ihren XING-Kontakten zeigen

Schreib einen Kommentar

Previous post:

Next post: